Jürgen Schlegel

Seit seiner Kindheit eng mit dem Tanzen verbunden, ist Jürgen heute als renommierter Trainer und Wertungsrichter in der deutschen und internationalen Tanzsportszene gefragt. Seine Ausbildung zum Tanzsporttrainer A (DTV), ist einzigartig in der region Bodensee-Oberschwaben.
Über das Leistungsturnen fand er den Einstieg in die vielfältige Welt der Bewegungen. Von Jazztanz über Rock´n´Roll, Stepptanz und Hip Hop bis hin zu den Standardtänzen durchlief Jürgen viele Stilrichtungen und kann so auf ein breit gefächertes Bewegungsrepertoire zurückgreifen. In den latein-amerikanischen Tänzen fand er schließlich sein Zuhause.
Im obligatorischen Tanzkurs in der Tanzschule, lernte er seine erste Turniertanzpartnerin Ksenija Gorenc kennen. Der Entschluss ins professionelle Turniergeschehen einzusteigen, ließ nicht lange auf sich warten. Zunächst bei den Amateuren, später bei den Professionals, konnten sie große Erfolge für sich verbuchen. Gemeinsam erlebten sie die Höhen und Tiefen dieses Leistungssports, bereisten die Welt und sammelten so die Erfahrungen, die sie heute an ihre Schüler weitergeben dürfen. Nach 12 erfolgreichen Jahren, beendeten sie aus gesundheitlichen Gründen ihre gemeinsame Tanzpartnerschaft.

Nach kurzer Tanzpause folgte die 3-jährige Tanzpartnerschaft mit „RTL Dancing Star" Melissa Ortiz-Gomez. Schon nach wenigen Wochen gemeinsamen Trainings, wagten sie den Weg auf das internationale Parket und konnten schnell an die Erfolge mit ihren vorherigen Partnern anknüpfen.

2011 entschlossen sich Jürgen und Melissa ihre aktive Laufbahn zu beenden.

 

Seit 2014 tanzt Jürgen mit der 5-fachen bayrischen Meisterin Tanja Kuschill. Die beiden werden regelmäßig für Shows und Workshops gebucht.


2015 wurde Jürgen für seine langjährige ehrenamliche Tätigkeit zum Sportfunktionär des Jahres gewählt!


Erfolge mit Ksenija Gorenc
nach dem Gewinn der Landesmeisterschaften in den unteren Klassen, tanzten sich Jürgen und Ksenija in nur knapp 2 Jahren bis in die höchste internationale Leistungsklasse und konnten zahlreiche Erfolge für sich verbuchen:

- Mitglieder der Deutschen Nationalmannschaft (Bundeskader B)

- Mitglieder des baden-württembergischen Landeskaders (D4)

- Deutschlandcup-Sieger Latein

- Semifinalisten Deutsche Meisterschaft S-Latein

- Landesmeisterschaft TBW S-Latein 3. Platz

- Landesmeister SII-Latein

- Gewinner und Finalisten zahlreicher nationaler und internationaler Turniere

- Grand-Prix-Finalisten bei den Professionals

- Sportler des Jahres 2005

- Auszeichnung mit der Silbernen DTV-Ehrennadel

- Mehrfache Grand Prix Finalisten der Professionals
- Finale Deutsche Meisterschaft der Professionals (4. Platz)
- Semifinale German Open Championships
- 4. Platz der Deutschen Gesamt-Rangliste der Professionals 2010
- erfolgreiche Teilnahme bei der TV-Show "Let´s Dance"